Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reservierungen können online auf dieser Webseite gebucht werden, allerdings übernehmen wir keine Garantie, dass zum Zeitpunkt der Anfrage noch genügend freie Plätze zur Verfügung stehen. Erst nach der Bestätigung die Ihnen per Mail zugeht, wird Ihnen ein Platz reserviert.
Rechtsverbindlich gebucht ist eine Teilnahme ab Geldeingang für die gewünschte Anzahl an Plätzen auf das Konto von Thomas Weibhauser (wird per E-Mail bekannt gegeben).
Ausnahmen bei kurzfristiger Buchung sind möglich, dabei gilt auch eine mündliche Zusage bzw. Absprache als mündlicher Vertrag.
Ein Rücktritt von einer Buchung ist bis 28 Tage vor Beginn der Veranstaltung problemlos in schriftlicher Form möglich. Der volle Betrag wird dann erstattet.
Bei einem Rücktritt von einer Buchung weniger als 28 Tage vor Beginn, behält der Veranstalter das überwiesene Geld ein, wenn kein Ersatz gefunden werden kann.

Allgemeiner Ablauf und Buchung

Ein Tasting beginnt – soweit nicht anders angekündigt – jeweils um 19:00 Uhr.
Ort der Veranstaltung: Schuberts Brasserie, Geibelstraße 77, 30173 Hannover
Die Teilnahme an einem Tasting ist ausschließlich ab 18 Jahren möglich.

Foto- und Videoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen durch Mitglieder des Tasting erstellt werde. Mit den Aufnahmen sollen die Veranstaltung an sich, als auch die Teilnahme einzelner Personen dokumentiert werden.
Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben die Teilnehmer jederzeit das Recht und die Möglichkeit, den Fotografen oder Kameramann darauf hinzuweisen, dass sie nicht aufgenommen werden wollen.
Mit der Reservierungsanfrage, Buchung oder der Teilnahme am Tasting erklärt der Veranstaltungsteilnehmer sein Einverständnis zu Bild- und Tonaufnahmen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen im Geschützen Mitgliederbereich auf der Webseite. Werden Buchungen von Dritten vorgenommen, ist der Besteller verpflichtet, die durch ihn angemeldeten Teilnehmer auf diese Regelung hinzuweisen.